Mesotherapie mit der Mesogun

Erfahren Sie eine Effektive Hautverjüngung

Die Mesogun ist ein Injektionsgerät (Mesotherapieinjektionspistole), welches eine schmerzlose Injektion ohne jegliche Hämatomgefahr erlaubt. Die Mesotherapie ist eine Methode zur Auffrischung von Gesicht, Hals, Décolleté und Handrücken. Sie unterstützt Cellulitetherapien wie z.B. VelaShape.

Verschiedene Wirkstoffcocktails können in die Haut eingeschleust werden, z.B. reines Hyaluron, Retinol, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien z.B (Magnesium, Kalzium, Silicea). Das Hyaluronsäure-Gel zB. versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und gibt ihr Elastizität und Spannkraft zurück. Die Wirkstoffe werden mit einer feinen Nadel in serieller Punktion im Abstand von einem Zentimeter in die Haut eingebracht. Mit hervorragenden Resultaten.


Auch Hals und Dekolleté
lassen sich gut behandeln.

Es kann nur eine einzige Behandlung als Effektbehandlung durchgeführt werden. Es empfiehlt sich, für ein länger andauerndes Ergebnis eine Kur durchzuführen. Der Behandlungsabstand ist etwa ein bis zwei Wochen. Die Wirksamkeit der Mesotherapie ist bekannt und erwiesen und ihre Ergebnisse sind offensichtlich.

Nebenwirkungen: Leichte Schwellung und Rötungen für ein bis drei Tage. Diese dürfen bei Bedarf mit Make Up abgedeckt werden.

Die Effekte sind

  • Intensive Durchfeuchtung der Haut
  • Glättung kleiner Fältchen (z.b. vertikale Oberlippenfältchen, Augenfältchen)
  • Revitalisierung der Haut
  • Straffung
  • Entfernung von leichten Pigmentflecken und Schatten
  • Glow-Effekt

Preisspanne und Behandlungsdauer

Mesogun

CHFab 280.-50 Minuten